16. März 2020 / Update: 20. März 2020

Liebe Kundin, lieber Kunde, liebe Geschäftsfreunde,

 

wie Sie aus der Presse fast schon stündlich erfahren können, sind wir alle von dem Auswirkungen des Coronavirus mehr und mehr persönlich betroffen. Auch wir als Dienstleister können uns den gravierenden Folgen nicht entziehen.

 

Unsere Steuerkanzlei ist gut auf diese außergewöhnliche Situation vorbereitet, um Ihnen auch in diesen Zeiten die gewohnten Leistungen auf höchstem Niveau weiterhin anbieten zu können. Wichtig ist, dass wir alle und damit Sie und Ihre Familien, unsere Mitarbeiter und deren Familien und auch ich gesund bleiben.

 

Daher finden Sie die folgenden Hinweise zu unserer Zusammenarbeit:

 

  • Erreichbarkeit: Unsere Steuerkanzlei wird für Sie weiterhin zu den gewohnten Öffnungszeiten (Mo-Do: 8 bis 17 Uhr und Fr: 8 bis 14 Uhr) über die gewohnten Kanäle (Vor Ort, Telefon, E-Mail) erreichbar sein. Dennoch bitten wir Sie – soweit wie möglich – ab sofort bis auf Weiteres Ihre persönlichen Besuche nur zur Abgabe von Dokumenten zu nutzen. Wir stellen bei der Abgabe von Unterlagen sicher (durch einen sogenannten “Clean Room”), dass Sie dabei keinen physischen Kontakt zu unseren Mitarbeitern haben werden. Nutzen Sie bitte die Möglichkeit, Ihren Ansprechpartner bzw. Ihre Ansprechpartnerin per E-Mail, Fax (02165-7691) Unterlagen – soweit möglich – über die Cloud-Plattform DATEV Unternehmen Online bzw. in elektronischer Form zur Verfügung zu stellen und Besprechungen entweder telefonisch oder per Videokonferenzsystem durchzuführen.
  • Home Office: Unser Team wird in kleineren Sub-Teams in den nächsten Tagen und Wochen abwechselnd von zuhause arbeiten (Home Office), sowie in Einzelbüros in unserem Büro in Jüchen. Unser Team nutzt die Cloud-Lösung von DATEV, daher wird es in der Servicequalität keine Einschränkungen geben. Wichtig ist nach wie vor, dass Sie uns Ihre Unterlagen und Informationen rechtzeitig einreichen – ab sofort aber am besten vermehrt in elektronischer Form.
  • Telefon- und Videokonferenzsystem: Wir nutzen das Telefon- und Videokonferenzsystem Zoom für unsere Gespräche, welches die Einwahl per Telefon und Computer erlaubt und Funktionalitäten wie z. B. das Teilen von Bildschirmen (Screensharing) anbietet. Damit sind wir in der Lage mit Ihnen auch komplexere Sachverhalte zu diskutieren. Sobald Sie eine Telefon- und/oder Videokonferenzschaltung mit uns vereinbaren, werden wir Ihnen die entsprechenden Einwahldaten zur Verfügung stellen.

 

Sobald sich die Situation ändert, werden wir Sie zeitnah informieren.

 

Darüber hinaus werden wir Sie mit weiteren Informationen zu den steuerlichen und finanziellen Folgen der Coronavirus-Pandemie und möglichen Lösungen versorgen.

 

Viele Grüße im Namen des gesamten schütze & wirtz Teams. Bleiben Sie und Ihre Familie gesund!

 

schütze & wirtz Steuerberater I Tax Consultants

Leave a comment

Corona Virus Hinweis

Wir sind für Sie da, auch jetzt während der Corona Krise

Hier finden Sie aktuelle Infos und Arbeitshilfen zum Thema Coronavirus

Liquiditätsmanagement in Krisenzeiten